• 1

Fußballturnier in Prag

Spielbericht vom Fußballturnier in Prag

Am 23. Juni fand in Prag/Tschechien ein Kleinfeldturnier anlässlich der 90jähriges Jubiläum der PKSN Prag statt.

Wir 8 Spieler fuhren am Freitagnachmittag mit eigenem Vereinsbus nach Prag und gegen 19 Uhr sind wir im Hotel gut angekommen. Dann waren wir in der Zentrum von Prag in einer Sportsbar und haben das EM-Viertelfinalspiel zwischen Deutschland und Griechenland angeschaut. Alle Spieler hatten Deutsche Trikots an und haben die Truppe mitangefeuert. Nach dem Sieg feierten wir kurz in Zentrum und danach sind wir wieder zur Hotel gegangen. Nächste Tag freut uns sehr auf Turnier zu spielen. Neuer Mitglied  David Kloss hatte seinen ersten Debüt für GSV Würzburg gehabt und Leihspieler Marius Kaufmann von GSV Karlsruhe hatte bei uns im Tor gespielt. Bei Turnier mit anwesenden 18 Mannschaften gab es 3 Gruppen A bis C. Bei erste Spiel gegen PSKN Prag B haben wir leider durch ungewohnt auf den Kunstrasen und dazu sehr kleines Feld wie bei Hallenfußball verloren. Die nächsten Spiele haben wir mehr konzentriert gespielt, 1 Unentschieden bei einem Gegner, der bis dahin alle Spiele gewonnen hat, sonst alle Spiele knapp verloren. Allgemein Ergebnis sind wir zufrieden, gut konzentrieren, gut kämpfen spielen, gut diszipliniert, kaum meckern, gut hört auf Kapitän + Trainer Kai, sagt Kapitän Kai Wawrzinek. Nach den Spielen sind wir wieder zurück ins Hotel, danach waren wir in der Altstadt chinesisch essen und gleich danach zur Jubiläumsveranstaltung mit Ehrungen und verschiedene Programme. Am Sonntag gegen Mittag fuhren wir nach Pilsen, sind wir in ein Cafe (mit gehörlose Mitarbeiterinnen, gefördert vom Staat), dann wieder weiter nach Würzburg. Allen Spieler hat es sehr gut dort in Prag gefallen und es war unvergesslich, dazu hatten wir auch gutes Wetter (viel Sonne) erwischt. Vielen Dank an Marius Kaufmann, dass er GSV Würzburg ausgeholfen hat und David Kloss sein Debüt gefeiert hat. Er freut sich sehr, sagt Kapitän Kai Wawrzinek.

Spielergebnis von Gruppe C:

GSV Würzburg - PSKN Prag B  0:2

GSV Würzburg - SSK Vítkovice 1:2  Tor Daniel Brückner

GSV Würzburg - Salgótarján  0:0

GSV Würzburg - HGSV Ludwigslust 1:0 Tor Fabian Reuss

GSV Würzburg - GSF Dönberg 0:2

GSV Würzburg - SKN H. Králové 1:2 Tor Fabian Reuss

oben von links: Fabian Reuss, Sandro Pohl, Daniel Brückner, Kai Wawrzinek

unten von links: Jochen Noe, Jürgen Fuß, Marius Kaufmann, David Kloss

Bericht von Kai Wawrzinek und Daniel Brückner

Spielbericht vom DG-Kleinfeldmeisterschaften der Senioren Ü30

Spielbericht vom DG-Kleinfeldmeisterschaften der Senioren Ü30

Am 8. und 9. Juni 2012 fanden in Berlin bei der 23. Deutscher Gehörlosen-Sportfest die DG-Kleinfeldmeisterschaften der Senioren Ü30 satt. Wir spielten in der Gruppe B gegen

 GSG Stuttgart             2:4

Weiterlesen

Fußballturnier in Bratislava

Spielbericht vom Fußballturnier in Bratislava

Am 19. Mai 2012 war ein Kleinfeldturnier der Senioren in Bratislava anlässlich der 30jährigen Partnerschaft zwischen Würzburg und Bratislava. Teilnehmende Mannschaften waren SKSN Bratislava I und II, SKN Brno, SC Admiral Deaf Bratislava und Pilsen. Wir spielten zuerst gegen SC Admiral Deaf Bratislava und verloren 3:6, dann spielten wir gegen Pilsen 2:2, nach einer längeren Pause gegen SKSN Bratislava II 2:3, gegen SKN Brno 1:2 und zum Schluß gegen den späteren Turniersieger SKSN Bratislava I 1:4.

 

 

  1. SKSN Bratislava I                       24:12              13
  2. SC Admirals Deaf Bratislava         22:12              11
  3. SKSN Bratislava II                     20:11              10
  4. Pilsen                                     15:23              4
  5. SKN Brno                                 7:22              3
  6. GSV Würzburg                          9:17              1

Ein Dank an Jochen Gräf und ein Spieler aus Bratislava, die uns bei allen Spielen mitgeholfen haben.

Bericht von Jochen Noe

Spielbericht vom BGS-Pokalspiel gegen GSV Bamberg

Spielbericht vom BGS-Pokalspiel gegen GSV Bamberg

Am 5. Mai 2012 fand das BGS-Pokalspiel gegen GSV Bamberg statt. Wir verloren nach einer desolaten Leistung mit 0:3 (0:1). Die ca. 15 Zuschauer haben es wirklich verdient, Ihr Eintrittsgeld zurück zu erhalten. Aufstellung: Pohl, Fuß, Wawrzinek, Brückner, Niklas, Thomas, Ries, Saupe, K. MacNeil, Saal, Reuss. Eingewechselte Spieler: Fischer und Schwind.

Bericht von Jochen Noe

Spielbericht vom den 7. Platz

Spielbericht vom den 7. Platz

Die Spiele um den 7. Platz gegen GBF München wurden nach mehrfachen Terminverschiebungen ersatzlos gestrichen, weil die Münchner keine Mannschaft aufbieten konnten. Uns wurde kampflos den 7. Platz der Bayerischen Meisterschaft 2011/2012 zugesprochen.

Bericht von Fußballabteilungsleiter Jochen Noe

Spielbericht vom um den 7.Platz GSV Würzburg gegen GBF München

Spielbericht vom um den 7.Platz  GSV Würzburg gegen GBF München

Bericht vom um den 7.Platz   GSV Würzburg gegen GBF München 2:5 (2:3)

Aufstellung:

Congar

Fuss  -  Hovenkamp - Wawrzinek  -  Brückner

Ries

MacNeil  -  Wehner  -  Thomas  -  Braun

Reuss

Weitere Spieler: Niklas, Noe

Auswechselung: Niklas für Brückner (70. Min) , Noe für Reuss (80. Min)

Gelb: Wawrzinek

Tore:

1:0 : Jörg Thomas
1:1 : GBF
1:2 : GBF
2:3 : Jörg Thomas ( Foulelfmeter)
2:4 : GBF
2:5 : GBF

Spielbericht:

Wir 13 Spielern wurden Anwesend auf Sportplatz, am Spielort war es angenehm frisch und sonnig (14°). Anfang wurden wir gut Führung durch J.Thomas Tor erzielt konnte! GBF München geben nie wohl auf und spielen weiter! zirka später 5 Minute hatte unsere Torwart große Patzer, nutzt Bergfreunde aus! Ausgleich! GBF druckt immer weiterhin vorhin als Wüer immer defensive aushelfen müssen. Freistoss hat GBFer Tor gemacht wo Torwart nicht halten können! Später gab eine Foulmeter für GBF! Elfmeterschiessen ist eine Lottospiel! Torwart konnte nicht verhindern! Bevor erste Halbzeit beenden gab eine Foulmeter für uns, zwar J. Thomas erzielt es! Eine Tor wurden wir eine Abstand ( 2:3) zu Halbzeit verkürzen. Nachdem Halbzeit blieb unverändert Aufstellung, in 70 min wurde Daniel Brückner aus Spielfeld nehmen aufgrund seine Verletzt, wechselt Niklas für Brückner ein. GBF drängen weiterhin auf Tor. Wir Abwehrspieler konnten nie auf viele Angriffe GBF aufpassen. Kleine Missverständen Kommunaktion nutzt GBFer ein voll freie Abwehr aus, konnte GBF seine ruhig Tor genießen machen! Später erhöht GBF eine Tor Konto! So ging das Spiel mit 2:5 zu Ende. GBF hat es verdient! Wir wurden den 8.Platz belegt in 2010/2011!

Wir sehen uns in 2011/2012 wieder!

Bericht von Kai Niklas

Partner und Förderer 

 

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.