• 1

2.Spieltag GSV Würzburg gegen GBF München

+++ Unsere Mannschaft gewinnt das zweite Saisonspiel nach einem über neunzig Minuten guten Auftritt +++

Vor einer tollen Kulisse gingen unsere Fußballer hochkonzentriert und motiviert in diese Partie und zeigte bereits in den Anfangsminuten GBF München, dass sie als Sieger vom Platz gehen wollten und startete aggressiv in den Zweikämpfen. Jedoch tat der GSV sich von Beginn an sehr schwer. Fehlende Laufarbeit auf Würzburger Seite erleichterte es den Gästen, die Räume mit Mittelfeld eng zu halten. 

Vor 70 Zuschauern in der Sepp-Endres-Sportanlage brachte Angelo Barcellona schließlich den GSV in der 22. Minute mit 1:0 in Führung.  
Erst nach der vereinbarten Trinkpause verstärkten die Hausherren ihre Bemühungen und schnürte die Bergfreunde mit klugen Stellungsspiel immer wieder in der eigenen Hälfte ein und wurden schnell belohnt. Alberto Scheuerer baute das Ergebnis mit einem Doppelpack (35./42. Minute) aus – während er nach einem tollen Pass von Shane Kirk die Kugel unhaltbar für den Gästekeeper aus 10 Metern ins linke untere Toreck jagte, sorgte er mit einem wunderschönen Kopfballtor nach dem Eckball für den 3:0!

Mit diesem Spielstand ging es dann in die Halbzeitpause.

 

Auch in der zweiten Halbzeit ließ der GSV nichts anbrennen und man machte dem Gegner weiter das Leben schwer! Shane Kirk sorgte mit seinem Doppelpack in der 49. und 55. Minute den 5:0-Endstand.

Unsere Mannschaft gewinnt hochverdient das Spiel und bedankt sich bei seinen tollen Fans für die Unterstützung. Der GSV freut sich auf das kommende Spiel in Ingolstadt am Wochenende. 

GSV Würzburg – GBF München 5:0 (3:0)

Tore:
1:0 Angelo Barcellona
2:0 Alberto Scheuerer
3:0 Alberto Scheuerer
4:0 Shane Kirk
5:0 Shane Kirk (FE)

Partner und Förderer 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok