• 1

28.Deutscher Gehörlosen-Basketball-Pokalmeisterschaft 2014

Am Freitag, den 24.10, spielte unsere Mannschaft um 10 Uhr gegen Kölner GSV.

Erstmal begrüßten wir unsere neuen Spieler Ali Chabakji und Alberto Scheuerer.

Weiterlesen

BB-DM-Meisterschaft 2014 in Berlin

Basketball - Deutscher Meisterschaft 2014 in Berlin

Das Basketball Team belegte den 3. Platz bei der Deutschen Gehörlosen Meisterschaft in Berlin.

Viertelfinale gegen Köln: 80:44 gewonnen 

Weiterlesen

27.Deutscher Gehörlosen-Basketball-Pokalmeisterschaft 2013

27.Deutscher Gehörlosen-Basketball-Pokalmeisterschaft 2013

Am Wochenende den, 25/26. Oktober fand die 27. Deutsche Gehörlosen-Basketball-Pokalmeisterschaft der Herren in Frankfurt statt. Die Pokalmeisterschaft der Damen fiel leider aus organisatorischen Konflikten zwischen der Spartenleitung und BB-Damenmannschaften aus.

Die Vereine, die teilgenommen haben waren:

GTSV Frankfurt, GSV Osnabrück, GSV WürzburgGSC Nürnberg, GSC Fürth

 Am Freitag früh hatten wir das erste Spiel gegen GSC Nürnberg.Die 5 besten Würzburger haben das Spiel begonnen, nach dem Ausbau der Punkte, durften die anderen auch auf das Feld und führten das Spiel mit einem Sieg zu Ende.

Weiterlesen

BB-DM-Meisterschaft 2013 in Hamburg

Basketball - Deutscher Meisterschaft 2013 in Hamburg

Das Basketball Team belegte den 3. Platz bei der Deutschen Gehörlosen Meisterschaft in Hamburg.

Viertelfinale gegen Frankfurt: 65:41 gewonnen 

Weiterlesen

Testspiel gegen Hörendvererin

Testspiel gegen Hörendverein

Am vergangenen Wochenende fand ein Trainingslehrgang für unser Basketballteam statt. Am Samstag, den 14. April, hatten wir ein Testspiel gegen den SC Heuchelhof. (Dort spielt Waldemar im hörenden Verein)
Wir waren bereit fürs S...piel, auch wenn wir schon etwas erschöpft vom Lehrgang waren.

Weiterlesen

Südqualifikation DM 2013 in München

Süddeutsche Gehörlose Basketball-Meisterschaft am 09.03.2013 in München

Am 9. März fand die Südqualifikation für die Deutsche Meisterschaft in München statt. Wir, die Herren, nahmen dort teil. Wir sind mit dem Bus um 6:30 in Würzburg abgefahren. Wir hatten eine angenehme Fahrt und waren bereit für die Qualifikation!

GSV Würzburg - GSC Fürth 54-58

Beim ersten Spiel gegen GSC Fürth mussten wir schon damit rechnen, dass es schwer sein wird, weil 5 Nationalspieler aus Slowenien dort spielen! Bis zur ersten Hälfe gab ein ausgeglichenes Spiel. Im 3. Viertel konnten wir sogar mit +10 Punkten führen. Dann die Fürther besser ins Spiel und holten auf. Im letzten Viertel wurde ich ohne Warnung/Information ausgefoult. Dabei führten wir mit +4 Punkten. Doch nun kmane die Fürther viel besser rein und konnten am Schluss mit +4 Punkten gewinnen. Es war aber allgemein ein gutes Spiel von uns.

GSV Würzburg - GSV München 46-42

Das zweite Spiel gegen München ist gut abgelaufen und wir konnten dauerhaft führen. Unser Bankspieler konnte dabei viel spilenen und lernen, vor allem unsere neuen Spieler Anton Fomin und Kai Niklas. Sie konnten gut mithalten und wir haben verdient mit +4 Punkten gewonnen.

GSV Würzburg - GSC Nürnberg 47-79

Vor dem dritten Spiel gegen GSC Nürnberg hatten wir eine lange Pause (ca. 3 Stunden) und die Nürnberger waren hochmotiviert. Sie haben mit voller Energie gegen uns gespielt. Wir haben bis zur ersten Halbzeit versucht, Klarheit ins Spiel zu bringen. Leider führten die Nürnberger mit +9 Punkten. Im dritten Viertel musste unser guter Spieler Waldemar Fliemann vom Feld geschickt werden und danach mussten wir ohne ihn im 3. Viertel mithalten. Aber ab dem 4. Viertel verloren wir den Faden zu den Nürnbergern.

Die Nürnberger haben nicht locker gelassen, trotzdem weiter hart angegriffen und bauten ihren Vorsprung auf +32 Punkte aus.

So belegten wir den 4.Platz und werden in der deutschen Meisterschaft gegen GTSV Frankfurt im Viertelfinale spielen.

Bericht von Kevin MacNeil

Partner und Förderer 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.