GSV Würzburg 1940 e.V. Fussball

Details

2. Bayerischer Fußball-Camp in der Sportschule Oberhaching war ein voller Erfolg

 

Weiter Bilder gucken klicken Sie bitte diese LINK 

Am Osterwochenende 2018 führte der BGS in Zusammenarbeit mit der BGSJ das 2. BGS-Fußball Camp für Kinder von 7-12 durch.

 

Im Zusammenarbeit mit der Dr.-Karl-Kroiß-Schule des „Sport-nach-Eins“-Konzeptes konnten wir für diesen Talentcamp 7 Fußballer-/innen und 1 Trainer für Würzburg anmelden. Dieses Camp war sehr schnell ausgebucht und so konnten die Verantwortlichen des Camps es kaum erwarten die Kids zu empfangen.

Bei kühlem, aber herrlichem Wetter konnte der BGS am Freitag endlich unsere hoffnungsvollen Nachwuchsfußballer und -Fußballerinnen in der Sportschule Oberhaching begrüßen.

Nach kurzen organisatorischen Besprechungen wurden die Trainingsanzüge und T-Shirts verteilt, die die Kids mit leuchtenden und frohen Augen entgegengenommen haben. Diese streiften sie sich sofort über und dann ging es schon auf den Fußballplatz. Voller Vorfreude und Motivation wärmten sich die Talente auf und machten bei Pass- und Schussübungen konzentriert mit. Nach dem Abendessen ging es dann nochmals auf den Platz. Ein paar Übungseinheiten gab es noch, bevor die Kids im Spiel ihr Können beweisen durften. Es war ein spannendes Spiel, das bis zum Ende offen war und letztlich von der einen Hälft mit 4:2 gewonnen wurde. Jedes Team hatte seine herausragenden Talente, die uns mit Sicherheit in naher Zukunft noch große Freude bereiten werden.

Am nächsten Tag wachten alle Kinder sehr früh auf, denn alle konnten es nicht erwarten wieder auf dem Platz zu stehen. So standen wir alle nach dem Frühstück, trotz des Regens, wieder auf dem Platz. An diesem Tag gab es viele diverse Pass-, Schuss-, Dribbel- und Taktikübungen. Die Kinder waren immer voll mit dabei und hochkonzentriert. Als Belohnung durften alle das Spiel Bayern gegen Dortmund am Fernseher verfolgen, jedoch war einigen Dortmund Fans das Tischtennis spielen lieber. So fielen dann alle müde ins Bett und machten sich am Ostersonntag in der Früh dazu auf die Zimmer zu räumen.

Wegen des starken Regens durften wir das Ostertraining in die Halle verlegen. Es gab noch einige kurze Übungseinheiten, bevor sich alle in einem abschließenden Spiel unter Beweis stellen durften. Auch hier war es wieder ein sehr spannendes Spiel, bei dem sich viele der Teilnehmer beweisen konnten. Gegenüber dem Spiel am Freitag konnte man die großen Fortschritte bei allen Teilnehmern erkennen. Anschließend gab es noch ein kurzes 9-Meter-Turnier. Auf hier war die Spannung sehr groß!

Zum Schluss gab es unter dem Beisein der Eltern noch ein kleines Geschenk, sowie die Urkunde und dann durften die Kinder auch endlich nach Hause.

Alles in Allem war es eine gelungene Veranstaltung. Alle zeigten sich sehr zufrieden und glücklich und dem BGS sind nun weitere große und hoffnungsvolle Talente bekannt.

An diesem Camp haben teilgenommen:

Lucas Braun, Marc Braun, Simon Franz, Alexander Hopf, Malte Hopf, Lea Goldbach,

Noah Matkovic, Marlis Seibert

   
© 2014 © GSV Würzburg. Alle Rechte vorbehalten.